Baanstatus
Baan
Qualifying
Vervoer
Greens
Driving range

Laatste update:

Uitloggen ...

Meeresrauschen im Ohr

Golf mit Urlaubsflair

Golfplatz De Texelse ist ein 18-Loch-Golfplatz mit Par 72, auf dem sowohl erfahrene Golfer als auch begeisterte Anfänger willkommen sind. Üben Sie Ihr Golfspiel auf dem erneuerten Par-3, auf der Driving range (teilweise überdacht) oder auf dem Putting green. Wofür auch immer Sie sich entscheiden, Sie werden auf diesem besonderen Platz inmitten der Dünen von Texel immer herzlich willkommen sein. De Texelse hat den rauen Charakter eines echten Dünenplatzes mit sehr gut gepflegten Fairways, Wasserflächen und großen, dichten Greens. Je nach Windrichtung kann man hier das Meer rauschen hören!
Direkt eine Startzeit reservieren

Traditioneller Links-Platz, aber dann im Wattenmeer.

Bei den echten Golfliebhabern weckt der Golfplatz De Texelse wegen seiner schönen Lage in den Dünen den Vergleich mit authentischen englischen/schottischen Golfplätzen, den so genannten 'Links Courses'. De Texelse hat den rauen Charakter eines echten Dünenplatzes, und davon gibt es nur sehr wenige!
Alan Rijks hat diesen besonderen 18-Loch-Platz entworfen. Die hohen Hügel entlang der Fairways, der dichte Strandhafer, die abfallenden Lagen, die Wanderdünen, fast alle Löcher verlangen dem Golfer das Äußerste ab. De Texelse ist wirklich ein Platz, den man gespielt haben will!

Erneuerungen

Im Winter 2021/2022 wurde der Golfplatz De Texelse einer umfassenden Renovierung unterzogen. Die ersten 9 Löcher wurden neu gestaltet und schließen nun besser an die zweiten 9 Löcher an. Die Löcher haben viele Reliefs, was das Spiel abwechslungsreich und anspruchsvoll macht. Der neue Abschlag an Loch 1 in 6 Metern Höhe ist spektakulär. Einzigartig ist die erneuerte Par-3-Bahn, die auch für Golfanfänger geeignet ist. Das neue Clubhaus/Restaurant mit Terrasse bietet aufgrund seiner erhöhten Lage einen fantastischen Blick über den Golfplatz. Hier können Sie sich vor und nach einer Golfrunde bei einer Tasse Kaffee, einem Mittagessen, Texeler Bier und/oder einem Abendessen herrlich aufhalten.
 

Ein Limerick an jedem Loch

Wer sich für eine Runde Golf in den Dünen bei De Cocksdorp einfindet, wird nicht enttäuscht. Fantastische Löcher, einer der beeindruckendsten Bunker der Niederlande, Strandhafer bis zu den Knien und blinde Schläge. Und für alle, die der niederländischen Sprache mächtig sind, wartet an jedem Hole ein Limerick von Jan Heemskerk, dem ehemaligen Playboy-Chefredakteur und Golfers-Magazine-Kolumnist.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den einzelnen Löchern.

Mehr Infos über Golfplatz De Texelse

Bahnstatus checken

Informieren Sie sich über den aktuellen Bahnstatus unseres Golfplatzes.

Greenfee-Preise

Hier finden Sie die Greenfee-Preise für den Golfplatz De Texelse.

Handicaps & Scorekarte

Berechnen Sie Ihr Playing Handicap und laden Sie Ihre Scorekarte herunter.

Übungseinrichtungen

Verbessern Sie Ihren Schwung in unseren Übungseinrichtungen.

Karte

Sehen Sie sich die Karte des Golfplatzes an.

Greenkeeper

Die Greenkeeper von De Texelse setzen sich nach Kräften dafür ein, damit der Platz in optimalem Zustand bleibt.

Wasserspeicher

Mit dem Bau der zweiten 9 Löcher im Jahr 2014 war ein angemessenes Wassermanagement für die Instandhaltung unerlässlich. Nicht nur für den Golfplatz, sondern auch gegen die Versalzung des Texeler Landes. Ein ausgeklügeltes System fängt überschüssiges Regenwasser aus dem angrenzenden Ferienpark De Krim auf und speichert dieses Wasser im Puffer. Der Puffer kann 15.000 m3 Wasser speichern. Der Wasserpuffer ist mit einem Solarzellenfeld ausgestattet!

Der Bau wurde durch einen Zuschuss der Provinz Nordholland ermöglicht

Öffnungszeiten

Golfplatz De Texelse

Golfplatz täglich geöffnet ab 8.30 Uhr. 
Receptie täglich geöffnet ab 08.30-16.00 Uhr
Golfschool täglich geöffnet ab 8.30 Uhr.​ 

 

Golfclubhaus ’t Hanenhuus

Täglich geöffnet ab 9.00 Uhr. 

 

Restaurant 't Hanenhuus

Täglich geöffnet ab 9.00 Uhr. 
Küche täglich geöffnet von 12.00 Uhr
Telefon-Restaurant 0222-726555 

 

De Krim
De Krim — Hart voor Texel